Skip to main content
Read page text

ANEMOS

Von allen Sinnen erzeugt das Phänomen der Atmung den Ausbruch der menschlichen Stimme. Nimm Stoff aus einer Handvoll Erde: Anemos bedeutet Wind und Seele zugleich. Es ist seltsam wie den Beziehungen des Menschen die Wandlung der Körper zugrunde liegt. Dankbarkeit ist etwas Natürliches. Dann kommen Säure und Kristalle, Dornen und Schuppen. Als wüsste man, dass so nahe der Durchsichtigkeit des Weltraums auch Farbe als etwas Überwundenes zurückbleiben muss. Im Verhältnis zu unserer Größe sind wir dann am stärksten, wenn wir im Material denken. Frei im Licht stehen können und ausatmen, ist die erste und letzte aller philosophischen Handlungen.

10

My Bookmarks


    Skip to main content